Über uns

 

Bedingt durch die Rezession und die hohe Arbeitslosigkeit legte mein Urgroßvater Nikolaus Diederich, Maurerpolier, im Jahr 1928 den Grundstein für die heute in Trier ansässigen Natursteinbetriebe. Vorher als selbständiger Bauunternehmer tätig, disponierte er mangels Auftragslage im Baugewerbe um. Im Hof der Gaststätte Marx in Medard fertigte er zusammen mit seiner Ehefrau Anna Grabeinfassungen und Grabmale aus Kunststein. Diese Kunststeinprodukte, die Grabmale überwiegend in Kreuzform mit aufgesetztem Christuskorpus sowie einer schwarzen Glasplatte zum Anbringen der Inschrift, waren zur damaligen Zeit Standardware, da Natursteine wie Marmor oder Granit zu teuer waren.

 

Mit seinen Söhnen Josef, Franz und Rudolf baute er in der Folgezeit das Geschäft weiter aus und es wurden auch Treppen, Bodenbeläge, Fensterbänke und sonstiges aus Kunststein angefertigt und verlegt. Dann kam die Kriegszeit und Josef und Rudolf kehrten aus dem Krieg nicht mehr zurück. Im Jahr 1953 kam auch der letzte der Söhne des Nikolaus Diederich, mein Großvater Franz im Alter von 41 Jahren ums Leben, und Nikolaus stand im Alter von 66 Jahren allein mit seinen Enkeln im expandierenden Betrieb.

 

Mein Vater Manfred Diederich wurde Mitteilhaber im großelterlichen Betrieb und betätigte sich vornehmlich im Grabstein-Bereich. Hier hatte sich mittlerweile eine Wende vollzogen. Kunststein war nicht mehr gefragt, da Marmor und Granit aus Übersee und heimischen Vorkommen erschwinglich wurde.

 

Im Jahr 1969 legte Manfred Diederich, der schon mit 14 Jahren im väterlich-großväterlichen Betrieb tätig war, die Meister-Prüfung als Steinmetz-und Steinbildhauer-Meister ab. Im Jahr 1972 kam es zur Trennung mit den "Verwandten" und Manfred Diederich machte sich auf dem Grabstein-Sektor an meiner heutigen Wirkungsstätte selbständig. Im gleichen Jahr verstarb auch der Urgroßvater Nikolaus Diederich.

 

Ich selbst trat im Alter von 15 Jahren in den väterlichen Betrieb ein, absolvierte die Lehre als Steinmetz und legte im Jahr 1984 ebenfalls die Meisterprüfung als Steinmetz-und Steinbildhauer-Meister ab.

 

Horst Diederich